EAC Online-Event: Erfolgreich im Marktsegment Brennstoffzellen für Elektrofahrzeuge

Branchenexperten tauschten sich über die neuesten Technologietrends, die wichtigsten Herausforderungen des Marktes und vielversprechende Geschäftsmöglichkeiten auf Chinas FCEV-Markt aus.

Die chinesische Regierung und führende Unternehmen treiben die Entwicklung von Brennstoffzellen für EVs und andere energieabhängige Sektoren aggressiv voran. Internationale und lokale Unternehmen sind aktiv in diesem neu erforschten Investitionsfeld tätig. Daniel Berger, Partner bei EAC Shanghai, hielt auf unserer letzten Online-Veranstaltung am 3. September 2020 einen Vortrag über den Status und die Trends der Brennstoffzellenindustrie. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf dem Markt für Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge in China und den sich daraus ergebenden Chancen für branchennahe Unternehmen. Das “Huhn-und-Ei-Problem” wurde in Bezug auf die Infrastruktur von Wasserstofftankstellen besonders intensiv beleuchtet – während Japan sich darauf konzentriert, zuerst Stationen zu bauen, die weitgehend untätig bleiben, bevorzugen andere Länder, darunter China, den “fleet-first”-Ansatz. Fazit: der Markt sollte nicht der Richter sein – daher wurde häufig gefordert, dass die Regierungen sich einbringen müssen, um Investitionen stärker zu fördern, damit die ersten Hürden in puncto Kostensenkungen zeitnah überwunden werden können. Die chinesische FCEV-Technologie befindet sich noch im Anfangsstadium und ist in hohem Maße von ausländischen Lieferanten abhängig  – sie holen jedoch auf und drängen stark auf die Kommerzialisierung. Daher werden ausländische Akteure ermutigt, China als größtes Testgelände für die weitere Kommerzialisierung ihrer Technologie zu nutzen – Kooperation ist in diesem Geschäftsfeld definitiv der Schlüssel zum Erfolg!

Noch einmal ganz herzlichen Dank an unsere Panel Teilnehmer:
Dr. Zhixiang Liu, VP und R&D-Direktor von Guangdong Nation-Synergy Hydrogen
Zhigang Qi, Mitbegründer und CTO von Innoreagen Power Technology
Tony Cui, Direktor Brennstoffzellensystem von FTXT Energy Technology
Alan Kneisz, Business Development Direktor für Wasserstofftechnik

Download

Zusammenfassung Event: Link

Recent Posts