Divestures in China: Maximierung des Shareholder Values durch Veräußerung

Im Laufe der Jahre haben wir viele FIEs beobachtet, einschließlich solcher, deren Produkte und Technologien zunehmend vermarktet wurden, wo Geschäftsmodelle veraltet sind oder zunehmend Probleme wie hoher Arbeitsaufwand auftraten. Viele von Ihnen haben sich für eine Verlagerung aus China entschieden, und viele von ihnen haben das im Rahmen einer Veräußerungen getan.”

 

 

Zweifellos führt eine erfolgreiche Veräußerung nicht nur zu einer attraktiven Aktionärsrendite, sondern zahlt gleichzeitig auch das investierte Kapital zurück, setzt Ressourcen im Management frei, um in andere Unternehmen und Geschäftsmodelle zu investieren. Viele Veräußerungen, die wir in China beobachteten, waren jedoch leider schlecht vorbereitet, verwaltet und orchestriert, was sich nachteilig auf die Bewertung auswirkte und sehr oft zu einer geringen Transaktionssicherheit führte. Um eine erfolgreiche Veräußerung zu erreichen und die Rendite der Aktionäre zu maximieren, sind folgende Aspekte unerlässlich:

  • Führen Sie eine kontinuierliche Überprüfungen durch, um zu veräußernde Unternehmen zu beobachten und zu identifizieren
  • Verbessern und stabilisieren Sie ihre Geschäftsentwicklung vor einer Veräußerungen, um Wert zu erhalten und zu schaffen
  • Engagieren Sie ein erfahrenes und professionelles lokales Deal-Team, das den Transaktionsprozess verwaltet, ausführt und koordiniert und effizient mit chinesischen und internationalen Bietern zusammenarbeitet, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen
  • Arrangieren Sie eine frühzeitige Vorbereitung des Ausstiegsplans, um langwierige Schließungen und unerwartete Überraschungen zu vermeiden, die die Veräußerungen möglicherweise negativ beeinflussen oder scheitern lassen

Download EAC Teaser: Link

 

 

 

 

 

 

Download

Recent Posts