Potential für ausländische Investoren in Indien – Reformen und Steuersenkungen prägen die Fortsetzung des Regierungskurses

Neu Delhi, 5. Juli 2019

Nirmala Sitharaman, ehemalige Verteidigungsministerin und seit den Wahlen in Indien die neue Finanzministerin unter Präsident Narendra Modi, verantwortet nicht nur als erste Frau nach Indira Gandhi die Finanzen des Landes, sondern kündigte in ihrer Antrittsrede am 5. Juli 2019 vor dem indischen Parlament weitreichende Reformen und Neuerungen zum Haushaltsbudget an. Diese sind vor allem für ausländische Investoren interessant: Unter dem Arbeitstitel „New India – 2030“ stellte die erfahrene Ökonomin einen 10 Punkte-Plan und weitreichende Reformen vor, die den bisherigen Reformkurs bestätigen und wirtschaftliches und finanzielles Wachstum in Indien versprechen. In den nächsten zehn Jahren sollen vor allem Schlüsselindustrien wie Infrastruktur, Digitalisierung, Handel, Landwirtschaft und der Dienstleistungssektor gefördert und ausgebaut werden. Mittelständische Unternehmen und Start Ups erhalten Investitionshilfen und steuerliche Vergünstigungen. Die Regierung plant außerdem, Zulassungsverfahren zu erleichtern und unnötige Auflagen so weit möglich zu eliminieren. Besonders interessant für ausländische Investoren dürfte sein, dass FDI Projekte in den Bereichen Luftfahrt, Medien und Versicherungswesen zu 100 % liberalisiert werden. Zudem will die neue Regierung dafür sorgen, dass die Abgabe von Geboten bei Investitionsverfahren für internationale Unternehmen transparent gestaltet wird und die Steuersätze von Unternehmen bei einem Jahresumsatz bis 52 Mio € auf 25% reduziert werden. Vor allem die Infrastruktur und ländliche Gebiete in Indien sollen ausgebaut und modernisiert werden in den Bereichen Straßenbau, Städteplanung und Stromversorgung. Das Budget für den Ausbau von Bahnstrecken wurde um 24% angehoben und das Straßennetz soll um 125.000 Kilometer erweitert werden. In den Zukunftsmarkt Indien zu investieren wird durch diese Maßnahmen attraktiver denn je. Wir stellen Ihnen unsere Indien Expertise zur Verfügung!

Link:https://www.eac-consulting.de/wp-content/uploads/2019/07/Indian-Union-Budget-2019-20.pdf

Recent Posts