M&A China: Bedrohungspotenzial oder Chance?

Eine zunhemende Verzahnung zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen sichert Arbeitsplätze in Deutschland und eröffnet enorme Geschäftspotenziale für deutsche Unternehmen in China.

Laut Chinas Agenda 2015 will die politische Führung bis zum Jahr 2025 multinationale Unternehmen und Industrie-Cluster mit einer starken internationalen Wettbewerbsposition schaffen. Unterstützt werden soll die lokale Entwicklungdurch gezielte Zukäufe ausländischer Marktführer, insbesondere in Automtisierung und Robotik. Deutsche Unternehmen wecken mit marktführenden Produkten und einzigartiger Qualität zunehmende das Interesse chinesischer Firmen und Investoren, so Christina Stercken, EAC Partner, in einem Artikel in der M&A Review im März 2017.

Download

Download

Recent Posts