EAC YOUR LOCAL EXPERT

IN CHINA

CHINA

China wird auch in Zukunft einer der wichtigsten Märkte in der asiatischen Region bleiben. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung Chinas ist trotz einer zuletzt schwächeren Dynamik noch immer beispiellos. Über Jahrzehnte konnte das Land Wachstumswerte im zweistelligen Prozentbereich ausweisen und ist aktuell die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt mit einer Mittelklasse von ca. 600 Mio. Menschen. Diese Entwicklung betrifft zunehmend auch deutsche Schlüsselindustrien, wie zum Beispiel die Maschinen-, Chemie-, Automobil- und Messeindustrie, welche inzwischen einen Großteil ihres jährlichen Umsatzes in China erwirtschaften. Neben den enormen Wachstumspotenzialen ergeben sich jedoch in China auch gewisse Risiken, wie z.B. steigender Kostendruck und intensivierte Konkurrenzsituation durch limitiertes Marktwachstum und aufstrebenden lokalen Wettbewerb. Um diesen Risikopotenzialen entgegenzuwirken, müssen maßgeschneiderte und implementierbare Lösungen definiert werden, um so einen langfristigen Erfolg in China zu garantieren. EAC agiert seit über 20 Jahren als verlässlicher und ergebnisorientierter Partner für deutsche, europäische und internationale Mittelständler und Konzerne und hat diese bei zahlreichen Projekten erfolgreich bei Fragestellungen in den Bereichen Strategie, M&A und Operational Excellence beraten.

Nachhaltiger Erfolg in China erfordert ein Tiefenverständnis der lokalen Spielregeln – EAC begleitet Projekte mit gezielten Markt-/ Produkt- und Kundenanalysen sowie Wettbewerbsbenchmarks, die zur Ableitung einer umsetzbaren Lokalisierungsstrategie führen. Die Erfahrungen unserer lokalen Beraterteams mit fundierter Industrie- und umfangreicher funktionaler Expertise werden ergänzt durch ein etabliertes Netzwerk aus Industrieverbänden, öffentlichen Entscheidern und Regierungsvertretern.

STRATEGIE IN CHINA

Obwohl inzwischen der Großteil internationaler Firmen bereits in China präsent ist, stellt sich immer noch die Frage, wie neue Marktsegmente, Regionen oder interessante Applikationsindustrien erfolgreich erschlossen werden können, um weiterhin nachhaltiges Wachstum zu garantieren. Hierzu zählen vermehrt hochtechnologische Industrien, wie z.B. Halbleiter-, Automation/ Robotik, aber auch Chemie-, FMCG oder Dienstleistungsindustrien, welche in den letzten Jahren in China stark an Bedeutung gewonnen haben. In diesem Zusammenhang gilt es ebenfalls ein optimales Sales & Service Set-Up zu entwickeln, um den lokalspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Darüber hinaus haben sich viele chinesische Wettbewerber von reinen „Copy Cats” zu durchaus ernstzunehmenden Konkurrenten entwickelt, welche bereits in diversen Industrien einen Großteil des mittleren Marktsegments übernommen haben, wie zum Beispiel im Maschinen – und Anlagenbau. In Zukunft hegen diese Wettbewerber Ambitionen deutsche Unternehmen im oberen Marktsegment in China und im mittleren Marktsegment auf ihren Heimmärkten anzugreifen. Daher ist ein frühzeitiges Tiefenverständnis der Wettbewerber (Expansionsziele und Wertschöpfungskette) notwendig, um rechtzeitig effektive Präventivmaßnahmen zu ergreifen und gegebenenfalls lokale Wettbewerber zu akquirieren.

EAC unterstützt ihre Kunden darüber hinaus bei der Entwicklung eines marktspezifischen Produktportfolios, welches innovative Megatrends in China berücksichtigt. Ergänzt wird die Strategieberatung auch um die Erarbeitung konkreter Handlungsvorschläge zur Reflektion der zunehmenden, wertschöpfungsübergreifenden Digitalisierung.

M&A IN CHINA

Während China als Exportplattform zunehmend an Attraktivität verliert und vor allem der lokale Marktzugang – mittelfristig auch in „Emerging Regions“ in Westchina – im Fokus der Lokalisierungsstrategien steht, haben sich in den vergangenen Jahren teilweise gefestigte Marktstrukturen gebildet. Die M&A Practice der EAC unterstützt hier die Identifizierung und Übernahme geeigneter Unternehmen mit marktorientierten Produkten zur Sicherung des Markt- und Kundenzugangs. Als Resultat einer Expansionsstrategie treten zunehmend anorganische Wachstumsoptionen in den Fokus. Die M&A Expertise der EAC basiert auf langjähriger Erfahrung des M&A Teams (CPA, Private Equity und MNCs), welches bereits an zahlreichen Übernahmeprojekten erfolgreich mitgewirkt hat.

OPERATIONAL EXCELLENCE IN CHINA

Eine veränderte Marktsituation kann zu einer Vielzahl von Herausforderungen im Chinageschäft führen wie z.B. steigender Wettbewerbsfähigkeit chinesischer Unternehmen, einem rasanten Technologiewandel, zunehmendem Kostendruck oder sinkender Binnennachfrage.

In Zeiten des ungebremsten Wachstums sind oft ineffiziente Unternehmensstrukturen entstanden, welche aktuell durch abflachendes Wirtschaftswachstum den nachhaltigen Unternehmenserfolg gefährden. Viele unserer Kunden sehen deshalb zunehmend den Bedarf das bestehende Geschäftsmodel in China strategisch, operativ und finanziell neu auszurichten.  Durch das exzellente Verständnis von Geschäftsmodellen und Branchenentwicklungen in China verfügen wir über die notwendig Erfahrung für eine erfolgreiche Restrukturierung.

Das Service Portfolio von EAC umfasst folgende Leistungen:

  • Performance Improvement: Ganzheitliche Restrukturierungen, Re-Organisationen, Kostenoptimierung, Shared Service Konzepte
  • „C2P“ – Compliant to Perform: Performance orientierte operative, rechtliche und steuerliche Compliance-Prüfung der Tochtergesellschaft in China
  • Einkaufsoptimierung: Nachhaltige Verbesserung der Kostenpositionen durch Optimierung der globalen Einkaufstätigkeiten
  • Globale Standortberatung: Standortanalyse anhand kundenindividueller Kriterien für die Entscheidungsfindung wie z.B. Markterschließung, Wirtschaftlichkeitsüberlegungen, Entwicklung von globalen Wertschöpfungsnetzwerken, Kapazitätserweiterungen, Standortzusammenführungen

Unterstützend bietet EAC im Bereich Human Resources die Dienstleistungen Interim Management, Executive Search und Bewertung der Managementstrukturen an.

DANIEL BERGER, EAC Partner (Shanghai)
DANIEL BERGER, EAC Partner (Shanghai)
UWE HAIZMANN, EAC Partner (Shanghai)
UWE HAIZMANN, EAC Partner (Shanghai)