Prof. Dr. Andreas Voegele neuer Partner bei EAC Consulting

Geballtes Knowhow im Bereich Einkauf 4.0 und der weltweiten Installation neuer Supply-Chain-Systeme und mehr als 20 Jahren Mitgliedschaft im BME Bundesvorstand

VERSIERTER OPERATIONS-SPEZIALIST – PROF. DR. ANDREAS R. VOEGELE IST NEUER PARTNER BEI EAC INTERNATIONAL CONSULTING

Neuzugang in der Führungsriege von EAC International Consulting in München: Mit Prof. Dr. Andreas Voegele konnte die EAC einen versierten Spezialisten für Operational Excellence als neuen Partner gewinnen. Prof. Voegele wird ab Januar 2017 das Beratungs-Knowhow der auf Emerging Markets spezialisierten Unternehmensberatung mit einer über 25jährigen Erfahrung im Bereich der Optimierung von Einkaufs- und Supply-Chain-Strukturen erweitern.

Prof. Voegele, der sich im Bereich Einkauf und Produktion in der Industrie und bei namhaften Strategie-Beratungen als Partner, Geschäftsführer und Gesellschafter einen Namen gemacht hat, kann auf ein reichhaltiges Portfolio an Erfahrung zurückblicken. Einkauf 4.0, E-Procurement und Innovation der Einkaufs-Strategie gehören ebenso zu seinen Kompetenzfeldern wie die weltweite Installation neuer Supply-Chain-Systeme.

Mit geballter Branchenkompetenz in den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Infrastructure, Bau- und Zulieferindustrie, Healthcare und Luftfahrt gewinnt das international erfolgreiche EAC Team mit Prof. Voegele einen versierten Experten, der die über 20jährige Erfahrung von EAC im Bereich Supply Chain Management ideal ergänzt und perspektivisch ausbauen kann.

Felder wie Global Sourcing und International Procurement werden von EAC in China, Indien und anderen Schwellenländern bereits seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich bedient. SCM Prozesse nachhaltig und erfolgreich zu optimieren und anzupassen ist eine EAC Kernkompetenz im Bereich Operational Excellence. Mit Prof. Voegele hat EAC International Consulting seit Januar 2017 einen hochkarätigen Spezialisten an Bord, dessen Expertise durch eine langjährige Lehrtätigkeit an diversen Universitäten und Hochschulen und 24 Jahre Mitgliedschaft im BME Bundesvorstand abgerundet wird.

Download

PDF-Download

Recent Posts